Rollendes Trauzimmer

Wer heiraten möchte, der geht aus diesem Grund zum Standesamt. Dort gibt es ein Trauzimmer, wo dann eine Standesbeamtin oder ein Standesbeamter vor den Trauzeugen und der Hochzeitsgesellschaft die Hochzeitszeremonie durchführt. Und weil es ja ein Amt ist, geht das auch nur montags bis freitags. So ist das. Immer. Wirklich immer? Und genau so?

Das rollende TrauzimmerNein, es geht auch anders! Das mit der Zeremonie, der Standesbeamtin oder dem Standesbeamten, den Trauzeugen und der Hochzeitsgesellschaft bleibt so. Und das mit dem Hochzeitspaar natürlich auch. Aber das Trauzimmer ist kein Zimmer, sondern fährt auf Schienen! Nicht während der Trauung, aber sonst. Vor allem direkt im Anschluss an das "Ja-Wort". Und auch nicht montags bis freitags, sondern an einem Samstag, ein einziges Mal pro Jahr! Da verwandelt sich nämlich die historische Straßenbahn aus dem Jahre 1900, unser "Blauer Enzian", von Krefelds "Rollendem Denkmal" in das "Rollende Trauzimmer"! Maximal vier Paare haben an diesem einen Tag (meist im Mai oder Juni) die unvergleichliche Gelegenheit, in dieser besonderen Umgebung den Bund fürs Leben zu schließen.

Hier findet die Trauung stattSeit 2010 bietet die Stadt Krefeld unter den "Besonderen Trauorten" auch die Trauung im "Blauen Enzian" an. Während der Trauung steht die historische Straßenbahn mit Sommer-Beiwagen auf der Grenzstraße am Sprödentalplatz. Ungefähr 20 Personen finden in der Bahn Platz, wenn das Paar ganz offiziell getraut wird. Gleich im Anschluss beginnt die Fahrt ins Glück über die reizvolle Strecke zum Rheinhafen, vorbei am Botanischen Garten und der Burg Linn. Nach kurzer Pause geht es dann wieder zurück mit einem kleinen Umweg über den Ostwall. Die Fahrt, an der bis zu 60 Personen teilnehmen können, dauert ungefähr 45 Minuten.

Die Anmeldung zur Trauung im "Blauen Enzian" erfolgt über das Standesamt Krefeld, Rheinstraße 138. Dort werden Ihnen auch die nächsten Termine genannt und Sie erhalten alle Informationen zum offiziellen Teil. Weitere Hinweise finden Sie außerdem auf der Website der Stadt Krefeld Standesamt > Besondere Trauorte > Blauer Enzian.  Ansonsten stehen wir Ihnen natürlich auch für Auskünfte gerne zur Verfügung (mehr dazu auf unserer Seite Kontakt).

Bitte beachten Sie: Wir tun alles, damit dieser schönste Tag im Leben auch wirklich schön wird – aber auf eines haben wir keinen Einfluss... das Wetter!

Die Fahrten im Rahmen des "Rollenden Trauzimmers" sind nichtöffentliche Sonderfahrten, an denen nur geladene Gäste teilnehmen können! Daten zu den einzelnen Fahrten werden von uns nicht veröffentlicht.