Triebwagen 93 - "Blauer Enzian"

Der Triebwagen mit der Nummer 93, wegen seiner markanten Farbgebung auch "Blauer Enzian" genannt, stammt aus der ersten Generation Krefelder Straßenbahnwagen. Er befindet sich noch (oder wieder) weitestgehend in dem Zustand, in dem er 1900 von der Firma Düsseldorfer Eisenbahnbedarf, vorm. Carl Weyer & Cie. gebaut wurde. Für die Aufnahme des Betriebes wurde eine erste Serie von 30 Triebwagen im Jahre 1900 geliefert, 1901 folgte die zweite Serie von 16 Stück.

Außenansicht des "Blauen Enzians"Aus dieser zweiten Serie stammt der TW 93. Bis 1954 war dieser Wagen als letzter der ersten Generation in Krefeld im Linien-Einsatz. Er konnte anschließend auf recht abenteuerliche Weise vor der fälligen Verschrottung gerettet werden und ist heute vollständig betriebsfähig für den Verein Linie1 unterwegs. Natürlich sind unserem alten Triebwagen im Laufe seines langen Lebens einige Veränderungen widerfahren, die sich nachträglich nicht mehr vollständig rückgängig machen lassen – die meisten davon sind aber eher unerheblich und tun der Begeisterung für diese ganz besondere Bahn bestimmt keinen Abbruch!Fahrgastraum des "Blauen Enzians"

Wagennr.: 93
Baujahr: 1900
Hersteller: Weyer & Cie., Düsseldorf
In Krefeld im Liniendienst 1901-1954
Achsen: 2
Bauart: Zweirichtungswagen
Länge: 10,5 m
Breite: 2,05 m
Gewicht: ca. 9 t
Antrieb: 2 Motoren m. je 53 kW
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h
Sitz-/Stehplätze: 20 / 18

Möchten Sie diesen Wagen einmal für eine ganz persönliche Sonderfahrt mieten? Dann finden Sie hier weitere Informationen: TW 93: Preise und Ausstattung. Sie können auch gleich einen ganzen Zug mieten, bestehend aus dem Triebwagen 93 und dem dazu passenden Sommer-Beiwagen 49. Beachten Sie aber bitte, dass der Zug ("Blauer Enzian" mit Beiwagen) u.U. nicht alle Strecken befahren kann – mehr dazu finden Sie auf der Seite Mieten > Streckennetz & Details.

Öffentliche Sonderfahrten und spezielle Anlässe
Den "Blauen Enzian" kann man nicht nur mieten, wir bemühen uns außerdem, ihn zu möglichst vielen Anlässen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und führen deshalb auch einige öffentliche Sonderfahrten durch. Wann diese stattfinden verrät Ihnen zum einen unser Linie1-Terminkalender (in dem Sie auch sehen können, wann es möglich ist, die Bahn zu mieten) und zum anderen die Linie1-News, in denen wir Sie über diese Anlässe stets informiert halten.
Regelmäßige Veranstaltungen werden darüber hinaus auch auf der Seite Veranstaltungen beschrieben. Mehr über Fahrscheine (wo es die gibt und einen eventuellen Vorverkauf) sagt Ihnen die Seite Fahrpreise / Vorverkauf. Und schließlich wird der "Blaue Einzian" ein Mal im Jahr zu einem der exklusivsten Trauzimmer, in dem sich Paare ganz offiziell das "Ja-Wort" geben können.